Termine

Kalender PGGV

UNESCO

Netzwerk UPS

Kontakt

zum PGGV

Pascal-Gymnasium
Anerkannte UNESCO-Projektschule mit der Wahlmöglichkeit eines bilingualen Zweiges oder Latein ab Klasse 5
Mehr erfahren
Gute gesunde Schule
Schulgesundheit durch eine enge Beziehung zwischen Gesundheitsförderung, gesundheitlicher Prävention und Qualitätsentwicklung.
Mehr erfahren
Über uns
Informieren Sie sich über unsere pädagogischen Ansätze, unser engagiertes Team und die vielfältigen Möglichkeiten, die wir unseren Schülern bieten.
Lernen Sie uns kennen
Beratungs­konzept
Unsere Beratungsbausteine unterstützen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern während der Schulzeit systematisch und vielfältig.
Mehr erfahren
Digitale Medien
Wir fördern zeitgemäßen Unterricht gemäß dem Medienkompetenzrahmen NRW.
Mehr erfahren
Previous slide
Next slide

UNESCO-Projektschule

Wir als UNESCO-Projektschule.

Gute Gesunde Schule

Wir haben den Schulentwicklungspreis seit 2010 gewonnen.

MINT-freundliche Schule

Wir fördern naturwissenschaftliche Begabungen.

Digitale Schule

Wir stehen für zeitgemäßen Unterricht mit Tablets.

Mit „denkmal aktiv“ auf den Spuren der Industriegeschichte Bielefelds

Vom 14.-16.3.24 sind wir zusammen mit Herrn Schieck nach Bielefeld aufgebrochen, um an dem diesjährigen „denkmal aktiv“-Austauschtreffen teilzunehmen und unsere Schule dabei zu vertreten. Dort haben wir uns mit ca. 20 weiteren teilnehmenden Schulen aus ganz Deutschland getroffen. Nach einer kurzen Kennenlernenrunde mit Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie den Vertretern

Weiterlesen »

Benefizspiel zugunsten der German Church School

Am 26.04.2024, dem 38. Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, bildete der diesjährige UNESCO-Projekttag den Auftakt für die jahrgangsübergreifenden UNESCO-Projekte der Jahrgänge 5-8 zum Thema „Für den Frieden: Hände reichen – Brücken bauen“. Während die 9. Klassen demgegenüber den Kölner Dom erkundeten, führten die Jahrgänge 10 und Q1 einen Sponsorenlauf zugunsten

Weiterlesen »

Exkursion: Spuren des Zweiten Weltkriegs in Grevenbroich

Im Deutsch-Leistungskurs der Q1 wird gerade mit Arno Geigers Roman „Unter der Drachenwand“ ein Werk besprochen, das im Zweiten Weltkrieg spielt. Um zu erfahren, wo in Grevenbroich heute noch Spuren des Zweiten Weltkriegs zu finden sind, machte sich der Deutsch-LK von Frau Behrens am 18.04.24 auf den Weg durch die

Weiterlesen »

Verwandte der Lieselotte Katz zu Besuch am Pascal

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Geschichtsverein Grevenbroich fand am 09.04.2024 ein persönliches Treffen mit Ron Cohen und Patti Hill aus den USA statt. Dabei handelt es sich um einen Großcousin der Lieselotte Katz und seine Ehefrau. Nachdem schon eine Ausstellung durch die AG „Deutsch–jüdische Vergangenheit“ Ende Februar über Lieselotte

Weiterlesen »
Wir alle sind verschieden. Wir alle sind Pascal.