In der Schulcafeteria „Café Pascal“ arbeiten etwa 70 ehrenamtliche Helferinnen in unermüdlichem Einsatz.

Nicht mehr wegzudenken sind die hervorragenden belegten Brötchen, die Müslischalen, Obstspiesse, Salatteller und nicht zuletzt die „Latte Macchiato“ oder „Cappucchino“.

Den Damen gelingt es Tag für Tag echte „Bistroatmosphäre“ in unserer Cafeteria herzustellen.

Um der Einrichtung eine Verwaltungsstruktur zu geben wurde Verein „Café Pascal“ gegründet. Vorsitzende ist Frau Sebestian, stellvertretender Vorsitzender ist Herr Ksoll.

Die Cafeteria hat täglich geöffnet von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr.

Neu hinzugekommen ist seit Beginn des Schuljahrs 2010/11 unsere Schulmensa. Hier können unsere Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag ein warmes Mittagessen einnehmen. Als Alternative gibt es ein reichhaltiges Salatbuffet.

In der Mensa essen nicht nur die Schülerinnen und Schüler des Pascal-Gymnasiums. Jeden Tag kommen auch etwa 30 Schüler der Realschule an der Bergheimer Straße in unsere Mensa.