Interkulturelles Beratungskonzept

Durch das Angebot einer interkulturellen Sprechstunde soll die psychosoziale Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationsbiografie stärker gefördert werden.

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und weiteren Bezugspersonen, sowie den LehrerInnen und pädagogischen MitarbeiterInnen des Pascal-Gymnasiums ein kultursensibles Beratungsangebot eröffnen.

Als Unesco-Schule, die den Schulalltag gemäß dem Leitmotiv

„Wir alle sind verschieden, wir alle sind Pascal“

gestaltet, betrachten wir die Interkulturelle Sprechstunde als ergänzendes Element des erweiterten Beratungskonzeptes der Schule.

Anregungen sind erwünscht!

 

Hier geht es zu den Sprechzeiten.