Schüleraustausch mit dem Ashburton College in Neuseeland

Jedes zweite Jahr wird Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Jahrgangsstufen 9 und EF die Möglichkeit geboten, an einem Schüleraustausch nach Neuseeland teilzunehmen. Die ca. dreiwöchige Fahrt nach Neuseeland findet im Frühjahr statt, wobei der Gegenbesuch der Neuseeländer im Herbst desselben Jahres erfolgt. Unsere Partnerschule ist das Ashburton College auf der Südinsel Neuseelands. Vor Ort leben die Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien und besuchen zusammen mit ihren Gastgeschwistern das College. Im Anschluss daran erfolgt eine kleine Rundreise mit der deutschen Gruppe. Schwerpunkte dieser Rundreise sind u.a. die Begegnung mit der Kultur der Maoris, die Auseinandersetzung mit Natur und Umwelt als auch die Erprobung landestypischer Sportarten. Im Rahmen einer AG werden die Teilnehmer dieser Fahrt in einem Bewerbungsverfahren ausgewählt.

Weitere Informationen zum Ashburton College
Langzeitaustausch-Programm

Neben unserem Kurzzeitaustausch gibt es für unsere SchülerInnen der Jahrgangsstufe EF die Möglichkeit eines insgesamt ca. sechsmonatigen Langzeitaustausches mit dem Ashburton College von Ende November bis Mai des darauffolgenden Jahres. Nach der Aufnahme eines Gastschülers für ca. drei Monate folgt der Aufenthalt unserer SchülerInnen in der Familie ihrer neuseeländischen Gastgeschwister für weitere drei Monate.

Damit wir an den Erlebnissen und Erfahrungen unserer SchülerInnen Down Under teilhaben können, haben sie einen Blog unter dem folgenden Link erstellt. Viel Spaß beim Lesen!

Ansprechpartner

Frau Eickenhorst, Frau Kaiser und Herr van der Smissen